Was ist ein öffentliches Projekt?

Ein öffentliches Projekt ist jedes Projekt, das von einer Regierung finanziert wird und dessen Eigentümer oder Betreiber diese Regierung sein soll. Regierungsbehörden können durch die Bereitstellung von Darlehen oder anderen Finanzhilfen an einer Reihe anderer Projekte beteiligt sein, gelten jedoch nicht als öffentliche Projekte, obwohl die Öffentlichkeit an ihnen beteiligt ist. Die meisten öffentlichen Projekte beziehen sich auf Arbeiten, die eine Regierung zur Erfüllung eines öffentlichen Zwecks leistet, und umfassen üblicherweise solche Dinge wie Straßenreparatur und -bau, öffentlicher Hochbau, Schulen und sogar öffentliche Parks.

In den meisten Fällen müssen Stadtverwalter oder -verwalter auf jeder Regierungsebene einen bestimmten Prozess befolgen, wenn sie ein öffentliches Projekt durchführen möchten. Diese Projekte werden aus Steuergeldern finanziert und unterliegen daher offeneren Verfahren als viele andere Projekte. Beispielsweise muss ein öffentliches Projekt möglicherweise Anforderungen veröffentlichen und Angebote anfordern. Diese Angebote müssen an einem öffentlichen Ort geöffnet und dann öffentlich geprüft werden.

Damit ein Auftragnehmer ein Angebot für ein öffentliches Projekt gewinnen kann, muss er möglicherweise bestimmte Kriterien erfüllen. Oft muss das Unternehmen gebunden sein und eine Angebotsanleihe mit dem Projekt einreichen. Einige Regierungen verlangen möglicherweise Gewerkschaftsarbeit oder zumindest Gehälter, die dem in der Region geltenden Lohn entsprechen, den die lokale Regierung häufig festlegt. Befürworter sagen, dass dies zum Schutz der Arbeitsplätze von Gewerkschaftsarbeitern beiträgt und verhindert, dass Unternehmen aus dem Gebiet austreten, um niedrig zu bieten und den Prozess zu korrumpieren. Gegner sagen, es sei eine andere Möglichkeit für Politiker, Gewerkschaften politische Rückschläge zu gewähren.

Oft dauert es Monate oder Jahre, bis ein öffentliches Projekt von der Konzeptionsphase in die Bauphase übergeht. Je nach Projekt kann der Bau einige Tage bis zu mehreren Jahren dauern. Während dieser Zeit bemühen sich Entscheidungsgremien wie Räte und Ausschüsse häufig um öffentliche Beiträge, um die beste Vorgehensweise zu bestimmen. Beispielsweise kann eine Transportbehörde mit Hilfe der Öffentlichkeit den besten Standort für eine neue Autobahn suchen oder Autobahnen, die repariert werden müssen, priorisieren.

Regierungsprojekte können auch das umfassen, was allgemein als vertikales Bauen bekannt ist, höchstwahrscheinlich in Form von Gebäuden. Diese Gebäude können für öffentliche Einrichtungen und Büros, Schulen, Gefängnisse oder sogar für den öffentlichen Wohnungsbau genutzt werden. Diese Projekte werden häufig von einer Vielzahl von Quellen finanziert, beispielsweise von Kommunal- und Bundesbehörden. Nach ihrer Fertigstellung werden sie zum Wohle der Gemeinde verwendet, in der sie sich befinden. Diese öffentlichen Projekte sind wie Verkehrsprojekte häufig das Ergebnis umfangreicher Planungen und unterliegen dabei Änderungen.

ANDERE SPRACHEN

Hat Ihnen dieser Artikel geholfen? Danke für die Rückmeldung Danke für die Rückmeldung

Wie können wir helfen? Wie können wir helfen?