Was ist Bid Writing?

Bid Writing ist für viele Unternehmen ein notwendiger Bestandteil des Überlebens und der Existenz. Unternehmen müssen Angebote gewinnen, um im Geschäft zu bleiben, und Angebote werden durch das Schreiben von Angeboten unterbreitet. Die Finanzierungsquellen, aus denen sich Angebote bewerben, sind begrenzt, sodass ein gutes schriftliches Angebot ein Muss ist. Die Sicherung dieser Mittel für ein Unternehmen ist auch ein schwieriger und wettbewerbsfähiger Prozess, da alle Unternehmen zu einem bestimmten Zeitpunkt Geld benötigen.

Bid Writing ist eine Fähigkeit, die mit der Zeit und Übung verfeinert und gestärkt werden kann. Einige Unternehmen haben ihre eigenen Bid Writer innerhalb des Unternehmens, während andere Services verwenden, die Gebote, Angebotsanfragen und Gebotsvorlagen verfassen. Die Angebotsanfrage (Request for Proposal, RFP) ist ein Dokument, das Teil des Ausschreibungsverfahrens ist, mit dem ein Angebot für eine bestimmte Dienstleistung eingereicht wird. Eine Anfrage für eine Angebotsvorlage ähnelt normalerweise einer Gebotsvorlage oder einer allgemeinen Angebotsvorlage. Diese bestehen aus Basisformaten, die der Bid Writer als Ausgangspunkt verwenden kann, und passen von dort den Schreibstil und die Sprache an das Unternehmen an, das er oder sie vertritt.

Da das Schreiben von Angeboten in der Regel zu einem engen Termin erfolgen muss, um die erforderlichen Mittel zu beschaffen, wenden sich Unternehmen häufig an Schreibdienste, um die Angebote für sie zu erstellen. Diese Dienstleistungen umfassen häufig die Angebotsberatung, einen Fragebogen vor der Qualifizierung, das RFP, die Einreichung einer Ausschreibung (Invitation to Tender, ITT), das Korrekturlesen, die Bearbeitung, die Recherche, die Vorbereitung aller Dokumente und die Schulung zur Präsentation. Manchmal muss das Unternehmen sein Angebot vor der finanzierenden Gruppe einreichen. Die Organisation, die sich um das Verfassen von Angeboten kümmert, ist häufig bereit, dem Unternehmen Schulungen zu den besten Taktiken und Strategien für die Präsentation des Angebots anzubieten.

Bevor ein Gebot abgegeben werden kann, muss ein Unternehmen alle seine Finanzunterlagen und -daten, einschließlich Steuererklärungen und Gehaltsinformationen, zusammenstellen. Ein Angebotsformular und ein Angebotsvorschlagsblatt müssen ebenfalls angefordert werden, in denen alle im Angebot zu befolgenden Regeln aufgeführt sind. Die Person oder Organisation, die das Angebot erstellt, muss auch Inspektionsberichte berücksichtigen. Oft werden Angebote nicht berücksichtigt, es sei denn, das Angebot enthält einen entsprechenden Inspektionsbericht des Gebäudes oder Büros, aus dem das Angebot stammt.

Alle Bedingungen des Angebots müssen im Dokument ausdrücklich angegeben werden, da mündliche Korrespondenz nicht immer berücksichtigt wird. Der beste Rat für das Verfassen von Angeboten ist, sich frühzeitig darum zu kümmern. Warten Sie nicht, bis sich die Frist nähert, da das Gebot beschleunigt wird und die Bewerter es bemerken. Angebote sollten gut geplant sein; Dies wird oft am besten durch die Verwendung eines Umrisses erreicht, bevor das Schreiben stattfindet. Stellen Sie sicher, dass das Schreiben überzeugend und ansprechend ist, da die erfolgreichsten Gebote die Aufmerksamkeit der Leser sofort erregen.

ANDERE SPRACHEN

Hat Ihnen dieser Artikel geholfen? Danke für die Rückmeldung Danke für die Rückmeldung

Wie können wir helfen? Wie können wir helfen?