Was ist Mord aufräumen?

Nachdem die Ermittlungen am Tatort beendet sind und die Polizei und andere Ermittler ihre Arbeit am Tatort beendet haben, muss das zurückbleibende Chaos beseitigt werden. Diese Aufgabe ist nicht so einfach, wie es sich anhört, da in den meisten, wenn nicht allen Mordfällen Körperflüssigkeiten und andere Stoffe aus dem Körper vorkommen. Ein Mordkommissionsteam muss eintreffen, um sich um das verbleibende Chaos zu kümmern, und die Arbeit kann alles beinhalten, vom Aufschaufeln von erstarrtem Blut bis zum Herausschneiden kontaminierter Teppiche und Dielen zum Ersetzen. Eine Mordbereinigung kann je nach Schwere des Verbrechens zwischen einer Stunde und mehreren Tagen dauern.

Die Szene eines Mordes kann ein sehr unordentlicher Ort sein, und es braucht einen starken Magen, um an einem Mord-Aufräum-Team zu arbeiten. Mitglieder eines solchen Teams haben oft einen medizinischen Hintergrund und einen starken Magen, der an Blut und Blut gewöhnt ist. Ein Mitglied eines Teams zur Beseitigung von Mordfällen hat möglicherweise auch Erfahrung in der Schreinerei oder im Baugewerbe, da die Szene eines Mordfalls möglicherweise rekonstruiert werden muss. Zum Beispiel kann Blut durch einen Teppich sickern und in das Holz darunter eindringen. Das Mordteam muss dann den Teppich aufreißen und die Dielen ersetzen, um sicherzustellen, dass keine durch Blut übertragenen Viren oder anderen Krankheiten auf andere Menschen übertragen werden können, sobald die Säuberung beendet ist.

Ein Mitglied eines Teams zur Beseitigung von Mordfällen muss spezielle Ausrüstung tragen, um sich vor Kontaminationen am Tatort zu schützen. Atemschutzmasken und porenfreie Einweganzüge sind ebenso üblich wie Handschuhe und Schutzbrillen. Alle diese Materialien müssen nach der Reinigung entsorgt werden, und Körpermaterialien wie Blut, Haut oder Hirnsubstanz müssen gesammelt, transportiert und verbrannt werden. All diese Aktionen erfordern viel Training und entsprechende Genehmigungen.

Das Aufräumteam verwendet übliche und spezialisierte Geräte, um seine Aufgabe zu erledigen. Krankenhaus-Bleichmittel und andere Reinigungsmittel werden oft verwendet, ebenso Mops, Besen und so weiter. Für andere Aufgaben, wie das Aufräumen von schnell aushärtender Hirnsubstanz, werden häufig Kittmesser verwendet. Wenn Kittmesser den Job nicht erledigen können, muss eine spezielle Maschine verwendet werden, um die Hirnsubstanz zum Entfernen zu schmelzen. Schaufeln sind nützlich, um erstarrtes Blut zu sammeln, und eine spezielle Ozonmaschine wird verwendet, um stechende Gerüche bei der Zersetzung zu beseitigen. Ein Nebelgerät kann verwendet werden, um sicherzustellen, dass Reinigungschemikalien eine Vielzahl von Oberflächen durchdringen.

ANDERE SPRACHEN

Hat Ihnen dieser Artikel geholfen? Danke für die Rückmeldung Danke für die Rückmeldung

Wie können wir helfen? Wie können wir helfen?