Was ist nationaler Reichtum?

Nationaler Wohlstand bezeichnet das Vermögen eines Landes. Es wird berechnet, indem der gesamte Wohlstand der Bürger sowie alle Gewinne, die ein Land durch natürliche Ressourcen, Handel und Industrie erzielt, addiert und alle Schuldenverpflichtungen gegenüber ausländischen Kreditgebern abgezogen werden. Vermögenswerte, die auf ausländischen Märkten gehalten werden, werden auch in den nationalen Vermögensberechnungen eines Landes berücksichtigt.

Das erreichte Niveau des nationalen Wohlstands hängt in der Regel von mehreren Faktoren ab, die gleichzeitig existieren. Dazu gehören das allgemeine Bildungsniveau der Bürger eines Landes, der Beschäftigungsstatus eines Landes, die natürlichen Ressourcen, die ein Land produziert, und die Produkte, die es mit Gewinn in andere Länder exportiert. Das Nettovermögen der Länder, die in allen oder den meisten dieser Gebiete herausragende Leistungen erbringen, ist in der Regel viel höher als das nationale Vermögen der Länder, in denen mehrere dieser Ressourcen vorhanden sind oder fehlen. Länder, die sich in einem Bereich wie den natürlichen Ressourcen auszeichnen, aber in anderen Schlüsselbereichen nicht über die erforderlichen Fähigkeiten verfügen, weisen in der Regel auch nicht den gleichen Wohlstand auf wie Länder, in denen alle diese Faktoren offensichtlich sind.

Einige Forscher gehen davon aus, dass das Bildungsniveau der Bürger eines Landes sowie die Demokratie und der Zugang zu hochwertigen Gesundheitsstandards zu den wichtigsten Indikatoren des nationalen Wohlstands gehören. Länder, die in diesen Hauptgebieten herausragende Leistungen erbringen, weisen in der Regel ein höheres nationales Vermögen auf als Länder, in denen die Bürger um den Zugang zu diesen Indikatoren kämpfen. Es wird angenommen, dass insbesondere der Wohlstand in den Vereinigten Staaten in direktem Zusammenhang mit diesen Hauptfaktoren steht.

Da der nationale Wohlstand der meisten Länder schwanken kann und muss, kann sich auch die allgemeine finanzielle Situation der Bürger eines Landes ändern. Ein Beispiel dafür ist, dass der Wohlstand in den Vereinigten Staaten hoch ist und das Nettovermögen des Landes insgesamt ebenfalls gesund ist. Wenn die amerikanische Wirtschaft unter Inflation, hoher Arbeitslosigkeit und anderen Faktoren zu leiden beginnt, sinkt auch der Wohlstand unter den Bürgern, da beide gegenseitig verbunden sind.

Durch die Identifizierung des nationalen Reichtums eines Landes können Ökonomen und Politiker das nachhaltige Wachstum eines Landes planen, entwickeln und organisieren. Ähnlich wie bei einem Budget, das für geschäftliche Zwecke oder für persönliche Finanzen verwendet wird, ist die Kenntnis des Wachstums des Nettovermögens eines Landes hilfreich, um zu bestimmen, wie viel Geld sich ein Land leisten kann, um Kredite aufzunehmen oder Kredite aufzunehmen. Dies hilft auch bei der Bestimmung, wie viel Kredit oder Schulden sich ein Land zu einem bestimmten Zeitpunkt bequem leisten kann.

ANDERE SPRACHEN

Hat Ihnen dieser Artikel geholfen? Danke für die Rückmeldung Danke für die Rückmeldung

Wie können wir helfen? Wie können wir helfen?