Was ist eine Online-Universität?

Eine Online-Universität ist eine Schule, die Studiengänge und Abschlüsse für den Abschluss von Studien über das Internet anstatt in physischen Klassenräumen anbietet. Viele dieser Schulen sind gute Einrichtungen, die häufig auf den Unterrichtsmethoden der Einrichtungen beruhen, mit denen sie verbunden sind. Andere werden leider als Diplom-Mühlen bezeichnet, da sie Studienabschlüsse mit geringem Lernaufwand anbieten und häufig sowohl von der Schule als auch von den Schülern genutzt werden, um potenzielle Arbeitgeber zu betrügen.

Einige Formen der Online-Universität können sowohl als Internetkurse als auch als Kombination von Klassentreffen angeboten werden. Die meisten Universitäten, insbesondere Junior Colleges, bieten inzwischen eine Reihe von Kursen online an, um den Bedürfnissen von Berufstätigen gerecht zu werden. Diese Kurse haben oft einige Samstagsitzungen während eines Semesters oder Quartals.

Die Online-Universität, die sich vollständig über das Internet abwickelt, hat in der Regel weniger formelle Regeln für den Zeitrahmen für die Erledigung von Aufgaben. Kurse, die online über eine physische Institution angeboten werden, haben im Allgemeinen bestimmte Fristen, die eingehalten werden müssen, um einen Kurs zu bestehen. Obwohl die Online-Universität den Studenten Flexibilität bieten kann, ist sie möglicherweise nicht die beste Wahl für alle Studenten.

Eine Online-Universität ist in der Regel von schriftlichen Anweisungen und Erklärungen abhängig. Nicht alle Lernenden sind gleichermaßen in der Lage, schriftliche Anweisungen zu interpretieren, und es kann unmöglich sein, ein persönliches Treffen mit einem Kursleiter zur Klärung der Begriffe abzuhalten. Diejenigen, die besser auf mündliche Unterweisungen reagieren, werden sich in einem Online-Universitätsumfeld wahrscheinlich nicht gut schlagen.

Manchmal gibt ein Ausbilder Unterricht auf DVDs oder Kurzfilmen, die im Internet verfügbar sind. Im letzteren Fall muss man normalerweise entweder DSL- oder Kabel-Internet haben, um diese Filme herunterzuladen. Ein älterer Computer hat oft nicht die notwendigen Voraussetzungen, um an einem Online-Kurs teilzunehmen.

Die Online-Universität erfordert im Allgemeinen ein höheres Maß an Selbstdisziplin als eine herkömmliche Universität, insbesondere wenn ein strenger Zeitplan für die Abgabe von Aufgaben nicht eingehalten wird. Wenn man nicht motiviert ist, seine Arbeit abzuschließen, kann der Besuch einer Online-Universität einfach dazu führen, dass man viel Geld bezahlt, um nichts zu erhalten. Andererseits können diejenigen, die gut organisiert sind und schriftliche Anweisungen gut beherrschen, feststellen, dass die Online-Universität genau die richtigen Voraussetzungen bietet, um einen höheren Hochschulabschluss zu erreichen.

Wenn man über eine Online-Universität nachdenkt, ist es aus Vorsicht geboten, die Schule zu untersuchen, um sicherzustellen, dass sie akkreditiert ist. Einige Formen der Online-Universität organisieren sich unter religiöser Akkreditierung, was einige Lücken in Bezug auf die Qualität der Ausbildung schafft. Während einige Schulen, die auf diese Weise akkreditiert wurden, akzeptabel sind, bieten andere keinen Abschluss an, der für das weitere Studium oder die Arbeit in dem von Ihnen gewählten Fach verwendet werden kann.

Eine Diplom-Mühle, die als Online-Universität maskiert ist, wird sich häufig als akkreditiert darstellen. Ist die Akkreditierung nicht nachweisbar, suchen Sie eine andere Schule. Online-Universitäten in anderen Ländern wie Großbritannien und Australien müssen eine Akkreditierung durch die Regierung beantragen, aber viele Schulen in den USA können den Eindruck erwecken, dass sie akkreditiert sind, weil private Unternehmen Schulen akkreditieren.

Der US-Bildungsminister veröffentlicht jedes Jahr eine Liste der akkreditierten Schulen. Stellen Sie vor der Auswahl einer Online-Universität sicher, dass die Schule auf dieser Liste steht. Auch die Überprüfung der Betriebsjahre und der Verbindungen zu einer großen Universität kann die Wahl bestätigen. Das Nachfragen von Referenzen sowie die Stabilität der Online-Universität sind sinnvoll. Gelegentlich hat eine Online-Universität zu wenig Studenten und wird plötzlich geschlossen, wodurch der Student im Stich gelassen wird. Wenn die Universität nicht akkreditiert ist, können möglicherweise vom Studenten belegte Kurse nicht auf eine andere Hochschule übertragen werden.

Wenn eine Online-Universität akkreditiert ist, ist dies möglicherweise der beste Weg für Menschen, die aus verschiedenen Gründen nicht an eine Hochschule gelangen können, einen Hochschulabschluss zu erreichen. Eine Online-Universität kann die Globalisierung von ihrer besten Seite darstellen und die Chancen für diejenigen erhöhen, die sich möglicherweise nie vorstellen können, ein College zu besuchen oder einen höheren Abschluss zu erwerben.

ANDERE SPRACHEN

Hat Ihnen dieser Artikel geholfen? Danke für die Rückmeldung Danke für die Rückmeldung

Wie können wir helfen? Wie können wir helfen?