Wie entwickle ich Konzentrationsfähigkeiten?

Es wird Zeit und Geduld erfordern, bis Sie Ihre Konzentrationsfähigkeit entwickelt haben. Ein Teil dieser Entwicklung wird aus einer Reihe von Übungen hervorgehen. Ein größerer, längerfristiger Teil ergibt sich aus dem Lernen über sich. Sie müssen lernen, wie Sie arbeiten, was Sie von der Konzentration abhält und wie Sie die optimale Umgebung entwickeln können, in der Sie sich konzentrieren müssen.

Konzentrationsfähigkeit hilft Menschen jeden Alters und jeder Herkunft, ihre Arbeit oder ihr Studium effizienter zu gestalten. Die Entwicklung dieser Fähigkeiten bei kleinen Kindern wird ihnen in Zukunft genauso helfen, wie ein Chef, der sich die Zeit nimmt, die Fähigkeiten seiner Mitarbeiter zu entwickeln, das Geschäft verbessern wird. Unterschiedliche Menschen denken unterschiedlich, haben von Natur aus unterschiedliche Konzentrationen und lassen sich jedoch von verschiedenen Dingen ablenken. Sie müssen sich an diese Unterschiede erinnern und bedenken, dass Tricks und Übungen bei manchen Menschen funktionieren können, aber nicht bei allen.

Es gibt verschiedene Konzentrationsübungen, aber einige der besten beruhen auf Meditation und einfachen Denkprozessen, um sich auf eine bestimmte Spitze, einen Satz oder eine Idee zu konzentrieren. Trainieren Sie Ihre Gedanken, indem Sie sich auf bestimmte Gedanken konzentrieren, ohne zu träumen und ohne Ihre Gedanken schweifen zu lassen. Das Erlernen von Konzentrationsfähigkeiten bedeutet auch, sich selbst das Ignorieren von Ablenkungen beizubringen. Es ist wichtig zu lernen, was Sie ablenkt, und zu versuchen, es aus Ihrer Arbeits- oder Lernumgebung zu entfernen. Dies kann von der wunderschönen Aussicht vor Ihrem Fenster bis hin zu Online-Social-Networking oder dem Fußballmagazin reichen, das neben Ihnen auftaucht und Sie zum Lesen auffordert. Bewegen Sie den Schreibtisch so, dass er nicht aus dem Fenster schaut, verstecken Sie das Fußballmagazin und trennen Sie die Verbindung zum Internet.

Menschen können auch eine große Quelle der Ablenkung sein. Wenn Leute in den Raum kommen, in dem Sie arbeiten oder studieren, oder wenn es zu Aufregungen kommt, bringen Sie sich selbst bei, diese zu ignorieren. Eine gute Möglichkeit, dies zu üben, besteht darin, in ein geschäftiges Café zu gehen. Bestellen Sie ein Getränk und öffnen Sie ein Buch zum Lesen. Konzentrieren Sie sich darauf, das Buch zu lesen und schauen Sie nicht zu anderen Kunden auf, hören Sie nicht auf Gespräche und so weiter, um bessere Konzentrationsfähigkeiten zu entwickeln.

Setzen Sie sich Ziele, um Ihre Konzentrationsfähigkeit und die entsprechenden Belohnungen zu testen. Wenn Sie das ganze Café ignorieren können, obwohl die Kellnerin einen Kunden mit heißem Kaffee übergießt und jemand mit der schlimmsten Perücke der Welt an Ihnen vorbeigeht, dann haben Sie ein Stück des Kuchens verdient, den Sie auf dem Weg dorthin entdeckt haben Je mehr Sie die aktuellen Ziele erreichen, desto härter wird es. Auf diese Weise fördern Sie die langsame Entwicklung Ihrer Konzentrationsfähigkeit.

Bauen Sie die perfekte Umgebung. Dies funktioniert am besten, wenn Sie alle Dinge entfernen können, die Sie ablenken. Entfernen Sie zunächst die Unordnung aus Ihrer Arbeits- oder Lernumgebung, da diese häufig störend wirkt und ablenkende Dinge wie das Fußballmagazin oder Fotos enthält, die Tagträume auslösen. Suchen Sie sich einen bequemen Sitz, einen guten Schreibtisch, ein schönes Sofa oder was auch immer für Sie beim Lernen oder Arbeiten funktioniert. Lernen Sie auch, sich mit zwei Dingen wohl zu fühlen: erstens, die Tür zu schließen und zweitens, den Leuten zu sagen, dass Sie versuchen, sich zu konzentrieren.

ANDERE SPRACHEN

Hat Ihnen dieser Artikel geholfen? Danke für die Rückmeldung Danke für die Rückmeldung

Wie können wir helfen? Wie können wir helfen?