Was ist eine pandemische Influenza?

Eine pandemische Influenza kann als eine weit verbreitete Infektion (in mehreren Ländern) mit einer mutierten Form des Influenza-A-Virus definiert werden, die bisher in der menschlichen Bevölkerung nicht vorhanden war. Die meisten exponierten Menschen werden es wahrscheinlich bekommen, weil die Belastung neu ist. Die Infektion ist potenziell gefährlicher, da sie nicht vorhersehbar ist und die Menschen keine Immunität dagegen haben. Dies kann zu einer höheren Sterblichkeitsrate führen und ist nicht immer behandelbar.

Um die pandemische Influenza vollständig zu verstehen, ist es zunächst erforderlich, ein wenig über das Influenza-A-Virus zu erfahren. Influenza A wird auch als Grippe bezeichnet und ist eine Gruppe von Viren, die in den Wintermonaten normalerweise Atemwegserkrankungen hervorrufen. Jedes Jahr, wenn Impfstoffe hergestellt werden, versuchen die Ärzte festzustellen, welche Stämme des Influenza-A-Virus sie wahrscheinlich sehen, und erstellen den Impfstoff entsprechend. Zu jeder Jahreszeit könnten jedoch Influenza-A-Viren mutieren, häufig in Tierpopulationen, und die neue Form könnte möglicherweise auf den Menschen übertragen werden. Die Vogelgrippe ist eine mutierte Form der Influenza A, hat jedoch noch nie eine Influenzapandemie ausgelöst, da die Expositionskontrolle hoch war und die Krankheit nur schwer von Mensch zu Mensch übergeht.

Vor 2009 trat zwischen 1918 und 1919 eine auffällige Influenzapandemie auf. Das Influenza A (H1N1) -Virus mutierte zu einer äußerst ansteckenden Form. Es betraf Menschen auf der ganzen Welt und tötete etwa 5% der Infizierten. In einigen bevölkerungsreicheren Ländern der Welt starben Millionen Menschen. Eine Pandemie wie diese neigt dazu, bei Ärzten und Durchschnittsbürgern Angst zu erzeugen, da sie die potenzielle Schwere einer weltweiten Ansteckung mit einem neuen Virusstamm verdeutlicht.

Obwohl es immer ein Problem ist, wenn ein neuer Virusstamm auftaucht, sind nicht alle tödlicher als die durchschnittliche Grippe. Es ist anzumerken, dass die meisten Menschen in den USA jedes Jahr etwa 30-50.000 Todesfälle erleiden. Obwohl dieses Szenario immer möglich ist, weist die Mutation von H1N1 aus dem Jahr 2009, die auch als Schweinegrippe oder Vogelgrippevirus bezeichnet wird, nicht dieselbe Flugbahn auf. Dies ist ein mutiertes Virus, das das Pandemie-Level erreicht hat und von der Weltgesundheitsorganisation zur Pandemie erklärt wurde, was bedeutet, dass die Ansteckung an einer Vielzahl von Orten auf der ganzen Welt aufgetreten ist.

Es gab Todesfälle im Zusammenhang mit H1N1, aber die Grippe hatte auch eine hohe Genesungsrate. Anfangs, als es in Mexiko passierte, schien es, dass eine hohe Sterblichkeitsrate wahrscheinlich war, und die Hauptopfer waren nicht die medizinisch Verletzlichen, sondern die Jungen und Starken. Als die Grippe in die USA überkam, schien sie mehr die Betroffenen mit früheren Erkrankungen zu treffen und war eher wie die normalen saisonalen Flus-Menschen.

Die pandemische Influenza muss offensichtlich ernst genommen werden. Es ist möglich, dass ein Szenario von 1918 erneut auftritt. Aus diesem Grund lagern Regierungen häufig Dinge wie antivirale Medikamente ein und haben normalerweise Pläne, falls eine große Anzahl von Menschen plötzlich medizinische Versorgung benötigt. Obwohl diese Pläne hervorragend sind, ist es für den Durchschnittsbürger von entscheidender Bedeutung, sich daran zu erinnern, dass eine pandemische Influenza nicht unbedingt bedeutet, dass die Grippe, an der eine Person leiden könnte, schlimmer ist als die durchschnittliche Grippe.

Es ist offensichtlich ratsam, Vorkehrungen zu treffen, um eine Ansteckung zu vermeiden. Beachten Sie jedoch die Definition der pandemischen Influenza: eine weit verbreitete Infektion mit einer Mutation des Influenza-A-Virus. Die Mutation selbst bedeutet nicht zwangsläufig, dass die Grippe gefährlicher ist, häufiger zu Störungen der Gesellschaft führt oder eher zum Tod führt.

ANDERE SPRACHEN

Hat Ihnen dieser Artikel geholfen? Danke für die Rückmeldung Danke für die Rückmeldung

Wie können wir helfen? Wie können wir helfen?