Was ist die Verbindung zwischen Hexerei und Hysterie?

Hexerei und Hysterie hängen zusammen, weil man glaubt, dass Menschen, die als Hexen verurteilt wurden, unter Massenhysterie gelitten haben. Massenhysterie tritt auf, wenn eine Person Symptome einer Krankheit zeigt und die Menschen um sie herum beginnen, ähnliche Symptome zu zeigen, aus dem Glauben heraus, dass sie die Ursache für die Symptome der ersten Person gefunden haben. Ein häufig zitierter Fall von Hexerei und Hysterie sind die Hexenprozesse in Salem, in denen Hunderte unschuldiger Männer und Frauen beschuldigt wurden, Hexen zu sein, und in einigen Fällen gefoltert und getötet wurden. Der Glaube an Hexerei reicht Hunderte von Jahren zurück und erstreckt sich über Länder auf der ganzen Welt, obwohl die Besonderheiten und die Akzeptanz davon variieren.

Stress, bestimmte Erkrankungen und Angst sind mögliche Ursachen für Hysterie. Sein Auftreten lässt eine Person so sehr von Emotionen überwältigt werden, dass sie manchmal nicht mehr sprechen oder gehen kann. Zu einem bestimmten Zeitpunkt wurde angenommen, dass Hysterie ein Gesundheitsproblem ist, das durch die Gebärmutter einer Frau verursacht und durch eine Schwangerschaft geheilt wurde. Moderne Ärzte haben den Begriff Hysterie zumeist zugunsten spezifischerer Diagnosen aufgegeben. In der Tat haben einige Ärzte in der Vergangenheit Hunderte oder manchmal Tausende von Hysteriesymptomen dokumentiert, so dass im Wesentlichen jeder ungeklärte medizinische Zustand darauf zurückgeführt werden konnte.

Massenhysterie ist ein bisschen anders als die Hysterie einer Person. Diese Art von Hysterie kann aufgrund einer Person oder eines Vorfalls Hunderte von Menschen betreffen. Beispielsweise kann eine Person einen echten Anfall aufgrund eines nicht diagnostizierten Gesundheitszustands erleiden, aber die Personen in demselben Raum oder derselben Stadt wie diese Person wissen nur, dass sie oder er seltsame Symptome hatte. Wenn diese Menschen glauben, dass der ursprüngliche Zustand ansteckend ist oder dass die Ursache des Problems sie ebenfalls befallen hat, kommt es zu einer Massenhysterie. Hexerei und Hysterie sind aufgrund historischer Beispiele verbunden, bei denen Massenhysterie durch vermutete Hexerei ausgelöst wurde.

Die Hexenprozesse in Salem waren das Ergebnis ungeklärter körperlicher Beschwerden in einer Umgebung ohne ausreichendes wissenschaftliches Verständnis, was letztendlich zu einer Massenhysterie führte. Die Bürger von Salem verstanden nicht nur die moderne Wissenschaft nicht, sondern lebten in einer Gesellschaft, in der alles Unglück übernatürlichen Ursachen zugeschrieben wurde. Den Menschen, die bei diesem Ereignis als Hexen angeklagt wurden, wurde vorgeworfen, junge Mädchen zu verletzen. Diese Mädchen verhielten sich seltsam, aber die wahre Ursache ihrer Beschwerden wurde nicht entdeckt. Hexerei und Hysterie hängen zusammen, weil diese Kombination von Ereignissen, kombiniert mit einer unruhigen Kriegsatmosphäre und einer stark religiösen Gesellschaft, dazu führte, dass viele Menschen der Hexerei beschuldigt wurden.

ANDERE SPRACHEN

Hat Ihnen dieser Artikel geholfen? Danke für die Rückmeldung Danke für die Rückmeldung

Wie können wir helfen? Wie können wir helfen?