Was ist Proxyserver-Blockierung?

Viele Eltern und Arbeitsplätze versuchen, die Internetnutzung einzuschränken, indem sie den Zugriff auf bestimmte Websites blockieren. Einige Benutzer umgehen diese Einschränkungen jedoch, indem sie auf Proxyserver oder Proxyserver-Websites zugreifen. Eltern und Arbeitgeber können diese Art von Umgehung durch die Verwendung von Proxyserver-Blockierung vermeiden, wodurch die Verwendung eines Proxys oder einer Proxy-Website zur Umgehung von Internetkontrollen, die eingerichtet wurden, unmöglich wird.

Ein Proxyserver ist ein Server, mit dem auf Websites zugegriffen werden kann, zu denen ein Benutzer keine direkte Verbindung herstellen kann oder zu denen der Benutzer keine direkte Verbindung herstellen möchte, da die IP-Adresse seines Computers von der Website erkannt werden kann. Der Benutzer greift stattdessen auf den Proxy zu, der dann auf die Website zugreift und als Vermittler für die Informationen fungiert, die von der Website an den Benutzer und vom Benutzer an die Website weitergegeben werden. Auf den Proxy kann zugegriffen werden, indem bestimmte Einstellungen auf dem Computer des Benutzers oder über eine der vielen verfügbaren Proxy-Server-Websites geändert werden, von denen einige kostenlos sind. Selbst wenn der Benutzer keinen direkten Zugriff auf eine bestimmte Website hat, kann er über einen Proxyserver Zugriff erhalten, es sei denn, die Proxyserver-Blockierung wird verwendet.

Eltern mit Kindern zu Hause sind sich möglicherweise der Gefahr bewusst, die bei uneingeschränkter Internetnutzung besteht. Diejenigen, die nicht zur Verfügung stehen, um ihre Kinder ständig am Computer zu überwachen, können mithilfe von Internetkontrollanwendungen den Zugriff auf Websites verhindern, die die Eltern als ungeeignet erachten. Nachdem diese Grenzen festgelegt wurden, sind diese Websites für das Kind nicht mehr zulässig, und einige Anwendungen zeichnen alle Versuche auf, die blockierten Websites zu besuchen. Nicht alle Anwendungen zur Blockierung von Websites enthalten jedoch die Blockierung von Proxyservern. Daher sollten insbesondere Eltern älterer Kinder möglicherweise die Verwendung zusätzlicher Software in Betracht ziehen, mit der Proxyserver blockiert werden können.

Das Sperren von Websites ist auch an Arbeitsplätzen sehr beliebt. In der Regel werden diese Steuerungen von Mitarbeitern der IT-Abteilung installiert und überwacht. An vielen Arbeitsplätzen sind Administratorrechte erforderlich, damit bestimmte Einstellungen auf einem Computer geändert werden können. Dies bedeutet, dass die meisten Mitarbeiter die Proxy-Einstellungen des Computers nicht ändern können. In diesen Fällen muss sich die Proxyserver-Blockierungssoftware des Unternehmens nur auf die Einschränkung des Zugriffs auf Proxy-Websites konzentrieren.

Die Proxyserver-Blockierung ist in verschiedenen Anwendungen enthalten. Diese Anwendungen reichen von einfachen Antivirenprogrammen bis hin zu komplexerer Computersicherheitssoftware. Die Preise für solche Software variieren. Einige können online kostenlos oder gegen eine Gebühr heruntergeladen werden. Obwohl kostenlose Software häufig die Grundbedürfnisse des Benutzers erfüllt und in einigen Fällen möglicherweise nur das Nötigste ist, fehlen in der Regel einige der erweiterten Funktionen, mit denen die umfassendere Software häufig das ausgegebene Geld wert ist.

ANDERE SPRACHEN

Hat Ihnen dieser Artikel geholfen? Danke für die Rückmeldung Danke für die Rückmeldung

Wie können wir helfen? Wie können wir helfen?