Was sind Dickies?

Dickies ist der Markenname für eine Linie von strapazierfähiger Arbeitsbekleidung für Männer und Frauen, die Hosen, Hemden, Jacken, Overalls, Overalls, Stiefel, Westen, Shorts und Sweatshirts umfasst. Dickies Kleidung besteht normalerweise aus schwerer, strapazierfähiger Baumwolle. In den letzten Jahren wurde das Unternehmen jedoch erweitert und bietet nun Schuluniformen und eine neue Bekleidungslinie für Ärzte an. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Fort Worth, Texas, gilt als der weltweit größte Hersteller von Arbeitskleidung.

Im Jahr 1918 wurden CN Williamson und EE "Colonel" Dickie Partner in der US Overall Company mit Sitz in Bryan, Texas. 1922 kaufte C. Don Williamson, der Sohn von CN, das Unternehmen, das in Williamson-Dickie Manufacturing Company umbenannt wurde. Wie viele andere Unternehmen erlebte Williamson-Dickie in den 1930er Jahren eine Abkühlung, erhielt jedoch in den frühen 1940er Jahren von der US-Regierung einen lukrativen Auftrag zur Herstellung von Militäruniformen. Dieser Vertrag steigerte die Gewinne und nach Kriegsende verfügte das Unternehmen über das Kapital, um das Geschäft auszubauen und zusätzliche Produktionsstätten zu eröffnen.

In den 1950er Jahren breitete sich das Interesse an Dickies-Kleidung auch außerhalb der USA aus. Ölmänner aus dem Nahen Osten bemerkten die Langlebigkeit der Kleidung von Ölmännern aus Texas, und die Nachfrage nach Dickies aus Übersee eröffnete dem Unternehmen eine zusätzliche Möglichkeit zur Expansion. Heute ist Williamson-Dickie in Israel, Kuwait, Katar, Saudi-Arabien und den Vereinigten Arabischen Emiraten tätig. In den späten 1950er Jahren nahm Dickies seine europäischen Aktivitäten auf.

Während Williamson-Dickie vor allem für seine Arbeitskleidung bekannt ist, fand Dickies einen völlig neuen Markt, als die Skateboarder Ende der 1990er Jahre die Haltbarkeit und den Komfort dieser bekannten Marke entdeckten. Tatsächlich verkauft das Unternehmen jetzt eine Bekleidungslinie namens Dickies Girl für junge Frauen, die einen schlanken Look mit den traditionellen langlebigen und haltbaren Stoffen des Unternehmens kombiniert. Künstler wie Madonna und Avril Lavigne haben auf der Bühne Dickies-Kleidung getragen, und die Marke wurde auch von Hollywood „entdeckt“. Billy Bob Thornton und Tim McGraw trugen Dickies in Friday Night Lights , und die Marke wurde auch in Filmen wie The Dukes of Hazard , Jump Shot , Talladega Nights und Charlottes Web gezeigt .

Im Jahr 2005 sponserte Williamson-Dickie die ersten Dickies 500 auf dem Texas Motor Speedway in Fort Worth. Das Unternehmen sponsert außerdem einen jährlichen Wettbewerb zum Arbeiter des Jahres, bei dem der Gewinner ein Wochenende in Nashville sowie einen neuen Dodge Ram-Pick-up-Truck erhält. Williamson-Dickie expandiert weiter. Das Unternehmen ist im Internet stark vertreten und bietet eine spezielle Business-to-Business-Website sowie Online-Einzelhändler wie Wal-Mart, K-Mart und JC Penney.

ANDERE SPRACHEN

Hat Ihnen dieser Artikel geholfen? Danke für die Rückmeldung Danke für die Rückmeldung

Wie können wir helfen? Wie können wir helfen?