Was sind elektrische Zangen?

Elektrische Zangen werden verwendet, wenn mit Elektrizität gearbeitet und elektrische Verbindungen hergestellt werden. Mit speziellen Schneidern an der elektrischen Zange kann der Draht abgelängt und die äußere Ummantelung des Drahtes entfernt werden. Nach dem Entfernen der Schutzbeschichtung ist der Draht bereit, um einen Steckverbinder mit der elektrischen Zange in Position zu bringen.

In der Regel haben elektrische Zangen gummierte Griffe, um den Benutzer vor Stromschlägen zu schützen. Es ist wichtig, dass die Griffe sauber und frei von Fett oder ähnlichen elektrisch leitenden Materialien gehalten werden, die dazu beitragen können, die Elektrizität von der Zange auf den Bediener zu übertragen. Jegliche Anzeichen von Rissen oder Kerben in der isolierenden Schutzbeschichtung der Zangengriffe sollten Anlass für den Austausch oder die Reparatur des Werkzeugs sein.

Während die meisten elektrischen Zangen mit einem Drahtschneider ausgestattet sind, verwendet der typische Elektrofachmann ein separates Paar Messer, um den Draht zu durchschneiden. Dies geschieht, um die elektrische Zange vor häufigem Schneiddruck zu schützen, der zu einer Verformung der Zangenbacken führen kann. Jegliche Verzerrung der Backenausrichtung kann zu einer minderwertigen Crimpung führen, wenn ein Steckverbinder am Draht angebracht wird. Während Elektrofachkräfte möglicherweise mehrere Werkzeuge verwenden, kann der durchschnittliche Hausbesitzer für alle Haushaltsaufgaben, bei denen elektrische Verbindungen hergestellt werden, eine elektrische Zange verwenden.

Die Abisolier-, Schneid- und Crimpbereiche der meisten für elektrische Arbeiten verwendeten Zangen sind deutlich gekennzeichnet, um die richtige Drahtgröße zu bestimmen, die verwendet werden soll. Sollten sich die Markierungen verschlechtern oder aus irgendeinem Grund nicht mehr lesbar sein, empfiehlt es sich, einen größeren Cutter oder Stripper anstelle eines kleineren zu verwenden, wenn Sie raten, welchen Cutter Sie verwenden möchten. Der größere Cutter schneidet den Draht und hinterlässt eine raue Kante auf der Schutzbeschichtung. Dies beeinträchtigt die Verbindung in keiner Weise. Die Verwendung eines zu kleinen Messers führt jedoch dazu, dass mehrere Drahtstränge durchtrennt werden und eine Verbindung hergestellt wird, die möglicherweise überhitzt und ausfällt.

Es ist nicht erforderlich, eine elektrische Verbindung vollständig flach zu zertrümmern, wenn ein Steckverbinder auf ein Kabel gecrimpt wird. Zu festes Crimpen eines Steckverbinders mit einer elektrischen Zange beschädigt die Verbindung, indem die feinen Drähte im Inneren der Crimpverbindung unterbrochen werden. Diese Beschädigung kann dazu führen, dass sich der Stecker löst oder sich vollständig vom Kabel löst. Die Crimpverbindung muss nur den Draht festhalten, um eine Verbindung effektiv herzustellen.

ANDERE SPRACHEN

Hat Ihnen dieser Artikel geholfen? Danke für die Rückmeldung Danke für die Rückmeldung

Wie können wir helfen? Wie können wir helfen?