Was ist eine Nivellierstange?

Ein Nivellierstab ist ein Vermessungswerkzeug, mit dem Höhenmessungen durchgeführt werden, um einen Geländeabschnitt zu profilieren. Es gibt eine Reihe grundlegender Designs, darunter Versionen für die optische und digitale Zielerfassung sowie für die Aufzeichnung. Vermessungsunternehmen verkaufen in der Regel Nivellierstangen und Zubehör wie Koffer, Ersatzteile und andere Vermessungsinstrumente. Ingenieure, Vermesser und Angehörige anderer Berufe, die Vermessungen durchführen müssen, erhalten im Rahmen ihrer Ausbildung eine Einweisung in die Verwendung einer Nivellierstange.

Dieses Werkzeug ist auch als Nivellierstab bekannt, ein Hinweis auf das ursprüngliche Design, bei dem es sich lediglich um einen hohen Stab mit Messmarkierungen handelte. Der Vermesser könnte das Personal an einem Ort mit einem Orientierungspunkt bekannter Höhe platzieren, eine Sichtung als Referenz durchführen und dann das Personal bewegen, um eine Reihe von Sichtungen vorzunehmen, und am Ende eine Schleife zum ursprünglichen Ort oder zu einer anderen bekannten Referenz zur Bestätigung zurückführen. Während ältere Mitarbeiter noch im Einsatz sind, sind moderne Designs flexibler und in der Regel einfacher zu bedienen.

Es ist üblich, dass sich eine Nivellierstange zusammenfaltet, zusammenbricht oder in sich zusammenfällt. Dies erleichtert die Handhabung und den Transport bei Nichtgebrauch erheblich. Der Vermesser kann den Nivellierstab vor Ort herausnehmen, zusammenbauen und die Komponenten verriegeln, um sicherzustellen, dass sie während der Messung nicht verrutschen. Im Falle eines optischen Geräts hat der Vermesser ein kleines Ziel, das er als Markierung auf dem Stab verwenden kann, während er Sichtungen vornimmt. Sie arbeitet mit einem Partner zusammen, um das Ziel zu verschieben und Daten aufzuzeichnen.

Digitale Stäbe können automatische Ablesungen vornehmen. Diese haben eine Reihe von Vorteilen, einschließlich der Möglichkeit, alleine anstatt mit einem Partner verwendet zu werden. Sie sind auch schneller und können zuverlässiger sein. Bedienerfehler sind begrenzt und der Vermesser kann keine Nummer falsch übertragen oder einen ähnlichen Fehler machen, da der Stab die Daten automatisch speichert. Es kann auch Daten über die Bedingungen aufzeichnen und bei Bedarf automatisch Anpassungen vornehmen, um atmosphärische Bedingungen zu berücksichtigen, die sich auf die Messungen auswirken können.

Wenn ein Landvermesser eine Nivellierstange auswählt, kann es hilfreich sein, einige Modelle zu testen. Während des Trainings haben Vermessungsingenieure normalerweise die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Geräten zu arbeiten, und können Präferenzen entwickeln oder Empfehlungen von einem Ausbilder erhalten. Einige Hersteller gestatten den Vermessungsingenieuren auch die versuchsweise Verwendung ihrer Geräte mit einem großzügigen Rückgaberecht.

ANDERE SPRACHEN

Hat Ihnen dieser Artikel geholfen? Danke für die Rückmeldung Danke für die Rückmeldung

Wie können wir helfen? Wie können wir helfen?