Was ist ein Live Wire?

Ein stromführender oder heißer Draht ist ein leitender Draht, der elektrischen Strom in Form einer oszillierenden Spannung führt. Der Kontakt mit dem Draht kann in einigen Situationen einen elektrischen Schlag verursachen, da ein Körper als Erdung fungieren kann und die Elektrizität auf dem Weg des geringsten Widerstands, dem Körper, zum Erdboden fließt. Es sind besondere Vorsichtsmaßnahmen erforderlich, um das Risiko eines Stromschlags durch stromführende Kabel zu begrenzen.

Konventionell bestehen viele elektrische Codes aus Sicherheitsgründen auf der Verwendung einer Farbcodierung in der Verkabelung. Ein unter Spannung stehender Draht kann je nach Region schwarz, braun oder rot sein. Dies macht die Menschen darauf aufmerksam, dass es Strom führt und möglicherweise mit Strom versorgt wird. Bei der elektrischen Haushaltsverkabelung ist das komplementäre Kabel das sogenannte called eutral. Das Kabel fließt durch das stromführende Kabel, um ein Gerät zu erreichen, bewegt sich durch den vom Gerät erzeugten Stromkreis und tritt durch das neutrale Kabel aus.

In solchen Stromkreisen können sowohl stromführende als auch neutrale Kabel Strom führen, und einige Haushaltskabel unterscheiden sich nicht. In anderen Fällen kann ein Elektriker polarisierte Steckdosen installieren, bei denen ein Loch etwas kleiner als das andere ist. Das kleinere Loch nimmt den stromführenden Draht auf, während das größere Loch der Nullleiter ist. Dies kann die Sicherheit von Geräten erhöhen, die an die Steckdose angeschlossen sind, insbesondere bei Verwendung einer Erdung. Der Boden bietet einen sicheren Weg für Elektrizität, um die Wahrscheinlichkeit eines Stromschlags zu begrenzen.

Das stromführende Kabel ist isoliert, wobei der Isolationsgrad von der Spannung abhängt. Kunststoffe, Gewebe, Papier und Gele können alle als Isoliermittel verwendet werden. Die Isolierung begrenzt den Kontakt zwischen ihm und anderen Leitern, wodurch Kurzschlüsse vermieden werden. Es stellt auch sicher, dass ein stromführender Draht nicht so etwas wie das Gehäuse eines Geräts erregt. Die Isolierung verschleißt im Laufe der Zeit, insbesondere in rauen Umgebungen. Es ist wichtig, die elektrischen Leitungen regelmäßig auf Anzeichen von Gefahren wie abgenutzte Isolierung oder stark verbogene und möglicherweise gerissene Leitungen zu überprüfen.

Die Sicherheit an stromführenden Kabeln ist wichtig, insbesondere bei Hochspannungskabeln, wie sie in Freileitungen und Industrieanlagen verwendet werden. Viele elektrische Systeme verfügen über automatische Abschaltfunktionen, die bei Problemen wie einem Erdschluss oder einem umgefallenen Strommast abgeschaltet werden können. In anderen Fällen muss ein Techniker möglicherweise die Stromversorgung manuell unterbrechen. Sofern nicht anders angegeben, wird davon ausgegangen, dass freiliegende elektrische Leitungen unter Spannung stehen und die Gefahr eines Stromschlags bestehen kann.

ANDERE SPRACHEN

Hat Ihnen dieser Artikel geholfen? Danke für die Rückmeldung Danke für die Rückmeldung

Wie können wir helfen? Wie können wir helfen?