Was ist ein Stapler?

Ein Stapler, der auch als Hubstapler oder Deichselstapler bezeichnet wird, ist eine Art Hubstapler, der zum Heben und Stapeln von Paletten in einem Lager oder einem Bereich hinter einem Geschäft vorgesehen ist. Staplermodelle werden alle über Fußkraft bewegt, was bedeutet, dass ein Mitarbeiter hinter dem Gabelstapler läuft, um ihn hin und her zu bewegen. Sie sind zum Stapeln vorgesehen, daher ist das Hubhöhenpotential normalerweise hoch, etwa 1,78 m (70 Zoll) oder höher, und sie haben ein relativ hohes Hubgewichtspotential. Diese Gabelstapler verbrauchen Strom für den Gabelstaplerteil und müssen daher über ein Ladegerät aufgeladen werden.

Alle Stapler sind so konstruiert, dass ein Mitarbeiter sie von hinten schieben kann, ohne den Gabelstapler herumfahren zu müssen. Es gibt einen Motor, mit dem sich der Gabelstapler bewegen kann, wenn er gedrückt wird. Wenn der Motor nicht eingeschaltet ist, steht der Gabelstapler still. Dies senkt zwar das gesamte Hebepotential und die Geschwindigkeit, erleichtert den Mitarbeitern jedoch das Bewegen und verringert auch die Wahrscheinlichkeit und die Gefahr eines Zusammenstoßes mit einer anderen Person oder einem anderen Gegenstand. Diese Gabelstapler haben einen Arm, den der Mitarbeiter hält, und Knöpfe, mit denen sich der Gabelstapler vor- und zurückbewegen bzw. anheben lässt. Die Steuerung ist einfach, sodass die Mitarbeiter schnell lernen, mit diesen Palettenstaplern umzugehen.

Der Hauptzweck eines Staplers besteht darin, Paletten platzsparend übereinander zu stapeln. Diese befinden sich hauptsächlich in kleineren Lagern, in denen keine Antriebsstapler benötigt werden, oder im Hinterzimmer von Einzelhandels- und Lebensmittelgeschäften. Diese Maschine ist für das Stapeln von Paletten ausgelegt, sodass die Modelle in der Regel von ca. 1,78 m (70 Zoll) auf mehr als 2,54 m (100 Zoll) heben können. Das Hebepotential reicht von ungefähr 1.000 Pfund (453,59 Kilogramm) bis 3.000 Pfund (1.360,77 Kilogramm), was es für die meisten Lagerhäuser nützlich macht, in denen die Produkte nicht besonders schwer sind und keine stärkeren Gabelstapler benötigt werden. Einige Stapler haben ein höheres Hubgewicht, dies ist jedoch nicht die Norm.

Stapler verbrauchen elektrische Energie für den Motor und die Hubeinheit und werden normalerweise in 12- oder 24-Volt-Systemen geliefert. Höhere Spannung bedeutet besseres Heben und einen stärkeren Motor. Dies bedeutet, dass der Stapler, wenn er nicht verwendet wird, an eine Steckdose angeschlossen werden muss, damit der Akku aufgeladen werden kann. Wenn der Gabelstapler nicht häufig zum Laden eingesteckt wird, stoppt er möglicherweise mitten in der Bewegung, was die Produktivität verringert.

ANDERE SPRACHEN

Hat Ihnen dieser Artikel geholfen? Danke für die Rückmeldung Danke für die Rückmeldung

Wie können wir helfen? Wie können wir helfen?