Was ist digitale Fertigung?

Digitale Fertigung ist eine Produktionsmethode, bei der die Computertechnologie Produkte in einem gewünschten Stil oder in einer gewünschten Menge ohne oder mit geringer Beteiligung des Menschen herstellt. Das Verfahren ist unter einer Vielzahl anderer Namen bekannt, einschließlich direkter digitaler Fertigung, schneller Fertigung, sofortiger Fertigung und Fertigung nach Bedarf. Die in diesem Ansatz verwendete Technologie bietet Unternehmen die Möglichkeit, Prototypen zu entwickeln und den Produktionsprozess von Anfang bis Ende zu planen und anzupassen.

Die Schaffung von Produkten durch die Art der digitalen Fertigung wird von Unternehmen in einer Vielzahl von Branchen eingesetzt. Die Luft- und Raumfahrt-, Automobil-, Konsumgüter-, Energie-, Mode-, High-Tech-, Industrie-, Medizin-, Militär-, Verpackungs- und Schiffbauindustrie sind nur eine Auswahl der Unternehmen, die diese Art der Herstellung nutzen. Es ist besonders bei Werkzeugherstellern beliebt, da es die Produktion von direkten Werkzeugeinsätzen auf Anfrage ermöglicht.

Die Nutzung der digitalen Fertigung bietet gegenüber herkömmlichen Prozessen zahlreiche Vorteile. Anstatt Massenmengen eines Produkts zu produzieren, stellt die digitale Fertigung sicher, dass nur eine vorbestimmte Menge hergestellt wird. Dies trägt zur Aufrechterhaltung eines effizienten Energieverbrauchs bei und garantiert, dass der Materialabfall auf ein absolutes Minimum beschränkt wird. Indem die Hersteller die genaue Menge der zu erstellenden Produkte festlegen können, kann ein Unternehmen von den Produktionskosten bis zur Produktqualität alles besser kontrollieren.

Im Allgemeinen durchläuft ein Produkt, das durch digitale Fertigung entsteht, den Produktionsprozess mit einer viel schnelleren Geschwindigkeit. Unnötige Schritte und ergänzende Verfahren können im Laufe der Herstellung reduziert oder ganz weggelassen werden. Dies hilft einem Produkt, es schneller und in einigen Fällen zu wesentlich geringeren Kosten für den Hersteller zum Verbraucher zu schaffen.

Die digitale Fertigung hat außerdem den entscheidenden Vorteil, dass komplizierte Konstruktionssysteme in kurzer Zeit verarbeitet und verfeinert werden können. Durch die neuesten Technologien kann eine digitale Einrichtung die Erstellung und Verbesserung eines Produkts beschleunigen. Dies wird durch eine Straffung bestehender Konstruktionen und Geometrien erreicht, wobei der Prozess automatisch in so wenigen Schritten wie möglich zusammengefasst wird.

Es gibt mehrere Unternehmen, die digitale Fertigungssysteme herstellen, die alle Aspekte des Produktionsprozesses abdecken sollen. Von der Produktkonstruktion und Produktionsplanung über das Produktlebenszyklusmanagement bis hin zur Ermittlung der Arbeitssicherheit umfassen diese Systeme alle wichtigen Schritte des Fertigungsablaufs. Viele verwenden benutzerfreundliche Schnittstellen und eine einfache Internetverbindung, um den gesamten Vorgang zu simulieren, zu planen und auszuführen.

ANDERE SPRACHEN

Hat Ihnen dieser Artikel geholfen? Danke für die Rückmeldung Danke für die Rückmeldung

Wie können wir helfen? Wie können wir helfen?