Was ist Transfer Moulding?

Transfer Molding ist ein Prozess, bei dem ein bestimmtes Gewicht des Polymers in eine spezielle Kammer gegeben wird, die als Transfertopf bezeichnet wird. Der Transfertopf wird vorgewärmt, bevor das Polymer hineingelegt wird. Ein Anguss wird dann verwendet und das Polymer wird durch einen vorgewärmten Hohlraum oder eine vorgewärmte Öffnung gegeben, so dass es die Form dieser Öffnung oder Form annehmen kann. Schließlich wird das Polymer ausgehärtet, wenn Druck und Wärme darauf ausgeübt werden, so dass es permanent die Form der Form annimmt.

Das Spritzgussverfahren vereinfacht die Erstellung integrierter Gehäuse für Schaltkreise und verschiedener anderer geformter Stifte für elektronische Komponenten, die ein hohes Maß an Präzision und Sorgfalt erfordern, erheblich. Das Spritzpressverfahren kann auch zur Herstellung von Thermoplasten eingesetzt werden. Die gebräuchlichste Verwendung für Spritzpressverfahren ist die Herstellung von Duroplasten.

Der Vorgang des Spritzpressens ist recht einfach. Es ist dem Formpressen sehr ähnlich, es gibt jedoch einen großen Unterschied. Anstatt die Polymersubstanz in eine offene Form zu füllen, wird das Polymer nach dem Aufschmelzen in eine geschlossene Form gepresst.

Die Schritte für den Spritzpressvorgang beginnen, wenn die vorgewärmte und nicht ausgehärtete Formmasse in einen Übergabetopf gegeben wird, der sich oben auf der geschlossenen Form befindet. Ein Kolben wird dann mit Kraft eingesetzt, um das geschmolzene Material durch eine winzige Öffnung am Boden des als Anguss bezeichneten Übertragungstopfs in die Form hinunterzudrücken.

Sobald das Polymer am Anguss vorbei in den Hohlraum für die Form gedrückt ist, wird das Material aushärten gelassen. Nach dem Aushärten wird die geschlossene Form mit Hilfe eines Auswerferstiftes am Boden der Form geöffnet. Sobald der Stift entfernt ist, kann die Form geöffnet werden. Das fertige Stück wird dann aus der Form genommen und für das verwendet, wofür es erstellt wurde.

Transferformen werden für verschiedene Zwecke eingesetzt. Spritzpressen ist für die Herstellung von Produkten, die verschiedene Elemente enthalten, einschließlich Halbleiterchips und Keramik, von wesentlicher Bedeutung. Einige der Materialien, die bei der Herstellung dieser Duroplaste für die oben genannten Produkttypen verwendet werden, umfassen Epoxy, ungesättigten Polyester, Phenol-Formaldehyd-Kunststoff und Silikonkautschuk.

ANDERE SPRACHEN

Hat Ihnen dieser Artikel geholfen? Danke für die Rückmeldung Danke für die Rückmeldung

Wie können wir helfen? Wie können wir helfen?