Was sind die Vor- und Nachteile der Reflexzonenmassagetherapie?

Reflexzonen-Therapie ist die Manipulation von Händen, Füßen oder Ohren, um die Gesundheit durch das eigene Chi oder die Lebenskraft zu verbessern. Wie jede alternative Medizin hat auch die Reflexzonenmassage Vor- und Nachteile. Zum Beispiel behaupten einige Leute, dass die Reflexzonenmassage ihr körperliches und emotionales Wohlbefinden verbessert. Ein weiterer Vorteil dieser alternativen Medizin ist, dass sie überhaupt nicht invasiv ist und nur wenige bekannte Nebenwirkungen hat. Es ist im Wesentlichen eine leichte Massage. Ein Nachteil ist jedoch, dass die Therapie nicht wissenschaftlich erwiesen ist, um die Gesundheit einer Person geistig oder körperlich zu verbessern. Tatsächlich haben sich die Reflexoligsten insgesamt nicht darauf geeinigt, wie die Therapie funktioniert.

Reflexologen glauben, dass durch Berühren eines bestimmten Teils der Hand oder des Fußes die Heilung des entsprechenden Körperteils gefördert werden kann. Dies war früher als Zonentherapie und andere Namen bekannt, die Hunderte von Jahren zurückreichen. Viele Anhänger der Reflexzonenmassage geben an, sich nach einer Therapiesitzung weniger gestresst und gesünder zu fühlen. Manchmal fühlen sie sich sogar müde und tragen durch die Reflexzonenmassage zur Entgiftung ihres Körpers bei. Es wird generell empfohlen, während der 24 Stunden nach der Therapie zusätzliches Wasser zu trinken, um die Entgiftung des Körpers zu unterstützen.

Im Gegensatz zu Kräutern und einigen anderen alternativen Arzneimitteln kann die Reflexzonenmassage so gut wie keine Nebenwirkungen haben. Einige Reflexogolisten behaupten, dass es üblich ist, sich übermüdet zu fühlen, weil der Körper daran arbeitet, sich selbst gesünder zu machen. Davon abgesehen profitiert jedoch jemand, der sich einer Reflexzonenmassage unterzieht, oder tut dies nicht und muss sich in der Regel keine Sorgen darüber machen, dass die Therapie mit anderen Arzneimitteln in Konflikt steht. Dies ist manchmal ein attraktiver Faktor für Menschen, die viele mögliche Lösungen für ihre Gesundheitsprobleme ausprobiert haben, aber keine gefunden haben, die gut funktioniert. Für diese Menschen können sie die Reflexzonenmassage zu einem moderaten Preis ausprobieren und sie dann fortsetzen oder fallen lassen, wie sie es für richtig halten.

Die Reflexzonenmassage ist nach wie vor eine Medizin, deren Wirkung über den Placebo-Effekt hinaus wissenschaftlich nicht erwiesen ist. Es gibt auch keine wissenschaftlichen Beweise dafür, dass es Chi oder eine Lebenskraft gibt. Aus diesem Grund wird die Reflexologie weitgehend als Pseudowissenschaft angesehen.

Unbewiesene Alternativmedikamente scheinen bei manchen Menschen zu wirken, können jedoch mehr schaden als nützen, wenn sie als Primärmedikament eingesetzt werden. Menschen mit möglicherweise lebensbedrohlichen Krankheiten oder Beschwerden sollten einen konventionellen Arzt aufsuchen und keinen Reflexologen. Die Reflexzonenmassagetherapie kann weiterhin in Verbindung mit der konventionellen Medizin angewendet werden. Es wird jedoch dringend empfohlen, die konventionelle Medizin als Primärmedizin zu verwenden, um die erforderliche Behandlung nicht zu verzögern.

ANDERE SPRACHEN

Hat Ihnen dieser Artikel geholfen? Danke für die Rückmeldung Danke für die Rückmeldung

Wie können wir helfen? Wie können wir helfen?