Was ist eine Taille?

Die menschliche Taille ist definiert als der kleinste Teil des Abdomens zwischen dem Brustkorb und den Hüften. Die Taille des menschlichen Körpers ist nicht nur als physisches Maß für die eigene Form wichtig, sondern auch als Indikator für ein erhöhtes Risiko für Herzinfarkt, Schlaganfall und andere Krankheiten. Es hat sich gezeigt, dass Körperfett um die Taille für die Gesundheit weitaus schlechter ist als Fett in anderen Körperteilen. Die richtige Messung der Taille des Körpers ist daher eine kostengünstige, aber wirksame Methode, um potenzielle Risiken für das Herz und andere Gesundheitsprobleme abzuschätzen.

Untersuchungen haben gezeigt, dass ein apfelförmiger Körper, bei dem sich das Fett in der Mitte konzentriert, weitaus gefährlicher ist als ein birnenförmiger Körper, bei dem das Fett am Boden überwiegt. Es wurden grundlegende Richtlinien für maximale gesunde Taillengrößen festgelegt. Personen mit einer Taille, die über den empfohlenen Grenzwerten liegt, sollten eine Gewichtsreduktion in Betracht ziehen, indem sie ihre Ernährung verbessern, ihre körperliche Aktivität steigern und emotionalen Stress verringern.

Die Taille kann leicht mit einem flexiblen Maßband gemessen werden, aber die Messung muss ordnungsgemäß durchgeführt werden. Alle Kleidungsstücke müssen von der Taille entfernt werden. Das Klebeband sollte ungefähr auf Höhe des Nabels um den Körper gewickelt werden.

Um eine korrekte Messung zu gewährleisten, sollte die Person, die die Messung durchführt, an den Seiten der Taille nach der Oberkante der Hüftknochen greifen. Dies sollte geschehen, indem die Seiten der Hände und Zeigefinger entlang der Seiten der Hüftknochen nach oben geführt werden, um die oberen Hüftknochen zu finden, die in medizinischen Begriffen als Beckenkämme bezeichnet werden. Die Unterseite des Maßbands sollte entlang der Oberseite der Hüftknochen verlaufen, während es die Taille umkreist. Einige Leute machen den Fehler, von der Vorderseite der Hüftknochen zu messen, die niedriger sind und eine falsche Messung ergeben. Die Messung sollte mit dem Klebeband parallel zum Boden, entwirrt und bei normaler Atmung des Probanden durchgeführt werden.

Im Allgemeinen sollten Frauen eine Taille von 88 cm oder weniger haben, während Männer eine Taille von 102 cm oder weniger anstreben sollten. Eine alternative Faustregel schlägt vor, dass die Taille die Hälfte oder weniger der Höhe messen sollte. Es hat sich gezeigt, dass eine einfache Messung der Taille ein besserer Indikator für Herzprobleme ist als eine andere beliebte Messung, der Body-Mass-Index, der das Gewicht durch die Größe teilt.

Große Taillen können große medizinische Risiken bedeuten. Eine Langzeitstudie mit weiblichen Krankenschwestern ergab, dass Personen mit einer Taillengröße über 88 cm das doppelte Risiko hatten, an einem Schlaganfall zu sterben, wie Personen mit einer Taille unter 69 cm. Andere potenzielle Probleme im Zusammenhang mit einer zu großen Taille sind Herzinfarkt, Bluthochdruck und Typ-II-Diabetes.

Menschen mit apfelförmigen Körpern brauchen nicht zu verzweifeln. Es ist möglich, die Taillengröße durch eine Kombination aus mehr Bewegung, besseren Essgewohnheiten und weniger Stress zu reduzieren. Um Herz- und andere Gesundheitsprobleme zu vermeiden, sollte auch darauf geachtet werden, riskante Verhaltensweisen wie das Rauchen von Zigaretten zu vermeiden.

ANDERE SPRACHEN

Hat Ihnen dieser Artikel geholfen? Danke für die Rückmeldung Danke für die Rückmeldung

Wie können wir helfen? Wie können wir helfen?