Was ist ein Chromallozyt?

Ein Chromallozyt ist ein rautenförmiger mobiler Nanoroboter, der aus etwa vier Billionen Atomen besteht. Sein Zweck ist es, ein Genlieferungsvektor zu sein, der den heute üblicherweise verwendeten Viren überlegen ist und dem Experimentator ein viel höheres Maß an Präzision und Kontrolle bietet. Obwohl der von Robert Freitas, einem Pionier der Nanotechnologie, entworfene Chromallozyt noch nicht hergestellt wurde, scheint er in den nächsten Jahrzehnten machbar zu sein. Wissenschaftler haben bereits MEMS (mikroelektromechanische Systeme) entwickelt, die durch den menschlichen Blutkreislauf manövrieren können. NEMS (Nanoelektromechanische Systeme) sind nur eine Frage der Zeit.

Chromallozyten wurden entwickelt, um alle Verfahren der Chromosomenersatztherapie durchzuführen. Diese Roboter dringen in die Wand der Zelle ein, navigieren zum Nukleolus, entfernen den gesamten Chromatingehalt und ersetzen ihn durch Chromosomen, die in einem Labor unter Verwendung einer künstlichen Rüssel maßgeschneidert wurden. Die Chromallozyten sind etwa 5 Mikrometer lang und 4 Mikrometer dick und kaum klein genug, um bequem in einen Zellkern zu passen.

Da so viele Krankheiten durch fehlerhafte Chromosomen oder fehlerhafte Genexpression verursacht werden, könnte eine Chromosomenersatztherapie des Typs, der von Chromallozyten durchgeführt wird, eine Vielzahl von Krankheiten stoppen, einschließlich der Herzkrankheit, die heute die Todesursache Nummer eins ist. Für eine effektive Umsetzung der Chromosomenersatztherapie müssten jedoch viele Billionen Nanobots zusammenarbeiten. Um eine so große Anzahl von so kleinen Geräten bauen zu können, bräuchten wir ein Gerät, das atomgenau produzieren kann. Eine Reihe von Unternehmen und Hochschulen arbeiten derzeit daran.

Der Chromallozyt ist einer von mehreren medizinischen Nanorobotern, die im Detail von Robert Freitas entworfen wurden. Andere umfassen die Respirozyten, künstliche rote Blutkörperchen, Mikrobiokerne, künstliche weiße Blutkörperchen, Vaskulozyten, die das Kreislaufsystem reinigen würden, und die Clottozyten, künstliche Blutplättchen, um die Blutgerinnung zu beschleunigen. Diese werden in dem Buch Nanomedicine ausführlich analysiert.

ANDERE SPRACHEN

Hat Ihnen dieser Artikel geholfen? Danke für die Rückmeldung Danke für die Rückmeldung

Wie können wir helfen? Wie können wir helfen?