Wie wähle ich den besten Smartphone-Tarif aus? (Mit Bildern)

Mobilfunkanbieter bieten in der Regel mehr als einen Smartphone-Tarif an. Bei der Entscheidung für einen Plan sollte der Verbraucher den Plan auswählen, der seinen Bedürfnissen am besten entspricht. Die besten Pläne gehen über die Basisdienste für Mobiltelefone hinaus und bieten SMS, Datennutzung, Push-Technologie und genügend Gesprächsminuten, um die Bedürfnisse des Verbrauchers für einen Monat zu decken. Je nach Lebensstil des Verbrauchers werden im besten Smartphone-Tarif auch die erforderlichen Dienste wie Familienprotokolle, persönliche SMS oder Unternehmensdienste gebündelt.

Zunächst sollte der Verbraucher entscheiden, welche Art von Smartphone-Tarif für seine Bedürfnisse am besten geeignet ist. Persönliche Pläne beinhalten Gesprächsprotokolle, SMS und Datennutzung für eine Person. In Familienplänen sind zwei oder mehr Mobiltelefone auf demselben Konto gebündelt, sodass jedes Familienmitglied Gesprächsminuten teilen kann. Zu den Geschäftsplänen gehört in der Regel eine größere Datennutzung, um die große Anzahl von E-Mails und das Surfen im Internet zu berücksichtigen, die ein Geschäftsbenutzer möglicherweise auf einem Smartphone ausführen muss.

Jeder Smartphone-Plan enthält eine festgelegte Anzahl von Gesprächsminuten. Dies ist die Anzahl der Minuten, die ein Verbraucher jeden Monat für den Basispreis des Plans sprechen kann. Wenn der Verbraucher die ihm zugeteilte Minutenzahl überschreitet, berechnet der Mobilfunkbetreiber in der Regel für jede weitere Minute im Monat einen Minutenpreis. Der Verbraucher sollte sich für einen Mobilfunkplan entscheiden, der genügend Gesprächsminuten für seine Bedürfnisse enthält. Einige Mobilfunkanbieter bieten auch einen unbegrenzten Minutenplan an, der den Verbraucher davon abhält, jemals Mehrkosten zu bezahlen.

Viele Verbraucher kaufen ein Smartphone mit der Absicht, eine SMS zu senden. Daher muss ein Verbraucher seinem Smartphone-Plan möglicherweise ein SMS-Paket hinzufügen. Die meisten Mobilfunkanbieter verkaufen SMS-Pläne als Zusatzfunktionen zu ihren grundlegenden Mobilfunkplänen. Der Verbraucher kann eine unterschiedliche Anzahl von Textzuschlägen oder einen unbegrenzten Tarif erwerben, mit dem eine beliebige Anzahl von Texten im Laufe des Monats gesendet und empfangen werden kann. Ohne SMS-Paket muss der Verbraucher in der Regel eine Nutzungsgebühr für gesendete oder empfangene Texte entrichten.

Der beste Tarif für Smartphones umfasst eine ausreichende Datennutzung, um alle Funktionen des Smartphones zu unterstützen. Ein Smartphone benötigt einen Datenplan zum Senden und Empfangen von E-Mails, zum Surfen im Internet sowie zum Herunterladen und Verwenden von Anwendungen. Mobilfunkanbieter verkaufen die Datennutzung in der Regel als Add-On zu einem Smartphone-Tarif. Der Konsument kann die Datennutzung in Megabyte-Schritten kaufen oder einen unbegrenzten Tarif erwerben, mit dem eine beliebige Anzahl von Verbindungen hergestellt oder Megabyte für den gesamten Monat verwendet werden können.

ANDERE SPRACHEN

Hat Ihnen dieser Artikel geholfen? Danke für die Rückmeldung Danke für die Rückmeldung

Wie können wir helfen? Wie können wir helfen?