Was sind UKW-Radios?

Sehr hochfrequentes Radio gibt es schon seit einigen Jahren. UKW-Funkgeräte werden häufig für Rundfunkfunktionen sowie für militärische und private Geschäftsanwendungen verwendet.

Der UKW-Frequenzbereich liegt zwischen dreißig und dreihundert Megahertz. Dadurch haben UKW-Radios ein viel höheres Frequenzband als die von AM-Radiosendern verwendeten Frequenzen. Zusammen mit der Verwendung einer höheren Meterwelle bieten UKW-Radios auch eine höhere Inzidenz von Audioqualität als andere Rundfunkformen. Ein Teil davon ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass die Qualität der Übertragung dazu neigt, Rauschen und schwächere Signale herauszufiltern.

In den frühen 1950er Jahren wurden UKW-Radios in den USA immer beliebter. Im Laufe des Jahrzehnts gewannen die UKW-Radios, die die von jungen UKW-Sendern ausgestrahlten Signale empfangen sollten, an Beliebtheit. Mitte der 1960er Jahre waren UKW-Radios bei Befürwortern der Jugendbewegung weit verbreitet. Viele UKW-Sender experimentierten mit alternativen Formaten, darunter das Abspielen ganzer Alben von neuen Künstlern und die Förderung von Aufnahmen von Musikern, die für den damaligen Mainstream-AM als ungeeignet galten Radio Stationen.

Die überlegene Audioqualität von UKW-Radios führte dazu, dass die Frequenzen von den Mainstream-Sendern stärker genutzt wurden. In den frühen 1970er Jahren wurde der größte Teil des populären Radios von UKW-Sendern dominiert. Dieser Status ist bis heute erhalten geblieben.

Neben Unterhaltungsanwendungen werden UKW-Funkgeräte auch für eine Reihe von militärischen und maritimen Anwendungen verwendet. Die Klarheit der Signale macht UKW-Funkgeräte ideal zum Senden verschlüsselter Nachrichten sowie zum Senden und Empfangen von Notsignalen. Viele maritime Organisationen verlassen sich auf UKW-Funkgeräte, um ihre Schiffe und andere Schiffe mit einer konstanten und zuverlässigen Verbindung zu den neuesten Informationen über die Wetterbedingungen zu verbinden. Die Bandbreitenfrequenz für diese Art von Anwendungen unterscheidet sich von dem normalerweise vom Rundfunk verwendeten Bereich, wodurch sichergestellt wird, dass die Wahrscheinlichkeit, dass nicht autorisierte Benutzer abfangen, sehr gering ist.

VHF-Radios reichen von einfachen Empfängern, die in den meisten Standard-Audio-Unterhaltungsgeräten zu finden sind, bis zu anspruchsvolleren Geräten, die häufig auf Segelschiffen und Militärfahrzeugen und -geräten zu finden sind. UKW-Radios sind eine zuverlässige Form des Sendens und Empfangens von Audiokommunikation und werden wahrscheinlich noch viele Jahre in Betrieb sein.

ANDERE SPRACHEN

Hat Ihnen dieser Artikel geholfen? Danke für die Rückmeldung Danke für die Rückmeldung

Wie können wir helfen? Wie können wir helfen?