Was ist ein FM-Sender?

Ein FM-Sender ist ein tragbares Gerät, das einen bestimmten Audioausgang in ein FM-Radiosignal umwandelt. Es kann an einen CD-Player, ein Satellitenradiosystem, einen Kopfhöreranschluss oder einen tragbaren Media-Player angeschlossen werden. Eine übliche Verwendung eines FM-Senders besteht darin, Musik von einem MP3-Player über die Lautsprecher eines Autos abzuspielen.

Die meisten FM-Sender haben eine Reichweite von etwa 9 Metern. Mit einem guten Funkgerät kann die Reichweite auf bis zu 23 Meter (75 Fuß) erhöht werden. Aufgrund der geringen Ausgangsleistung sind FM-Sender manchmal nicht für den Einsatz in großen städtischen Gebieten geeignet, da die von ihnen verwendeten Frequenzen durch andere Funksignale unterbrochen werden können. Diese Situation kann durch starke FM-Signale verschlimmert werden, die in die vom Sender verwendeten Umgebungsfrequenzen abfließen.

Der FM-Sender hat viele hilfreiche Anwendungen. So ist es beispielsweise möglich, Audio von jedem Computer, einschließlich Musik oder Online-Debatten, aufzunehmen und an ein UKW-Radio zu übertragen. Das UKW-Radio dient grundsätzlich als alternative Lautsprecher. Ein Vorteil davon ist, dass der Hörer nicht mehr an einen Desktop-PC angekettet bleiben muss, um Internetradio zu hören.

Es gibt verschiedene Arten von FM-Sendern auf dem Markt. Neben den offensichtlichen Preisunterschieden unterscheiden sie sich auch in der Stromquelle, der Übertragungsreichweite und der Anzahl der FM-Frequenzen, die sie verwenden können.

Ein digitaler FM-Sender hilft dabei, einen MP3-Player über seinen Radioempfänger mit einem Auto oder einer Heimstereoanlage zu verbinden. Es wird physisch mit dem MP3-Player verbunden und sendet dann eine kurze FM-Übertragung der auf dem MP3-Player abgespielten Songs. Sobald es an den MP3-Player angeschlossen ist, wird die Sendefrequenz des FM-Senders auf einen FM-Sender eingestellt, der in diesem Bereich nicht verwendet wird. Der FM-Empfänger ist dann auf den FM-Sender eingestellt und die Musik auf dem MP3-Player kann über die Auto- oder Heimstereolautsprecher gehört werden.

Für diejenigen, die einen FM-Sender in einem Auto verwenden, arbeiten FM-Sender normalerweise in einem Umkreis von 15 Metern. Ein Auto, das mit einem FM-Sender hinter einem fährt, kann sein Radio auf denselben Sender einstellen und dieselbe Sendung hören.

Nicht alle Sender sind mit allen MP3-Playern kompatibel. Bevor Sie einen FM-Sender kaufen, sollten Sie sicherstellen, dass Ihr MP3-Player mit diesem bestimmten Sender kompatibel ist. In der Regel enthält die Produktverpackung diese Informationen. Sie sollten auch die Stromquelle berücksichtigen, bevor Sie einen FM-Sender kaufen. Während die meisten FM-Sender batteriebetrieben sind, verfügen sie über einen Anschluss, über den sie in den Zigarettenanzünder eines Autos eingesteckt werden können. Diese Option ist beliebt für diejenigen, die planen, ihre FM-Sender im Auto zu verwenden.

ANDERE SPRACHEN

Hat Ihnen dieser Artikel geholfen? Danke für die Rückmeldung Danke für die Rückmeldung

Wie können wir helfen? Wie können wir helfen?