Was ist ein XLR-Anschluss?

Der XLR-Anschluss ist ein dreipoliges Stecker- und Buchsenkabel für die Vernetzung professioneller Audiogeräte. Es erfüllt den Industriestandard für analoge und digitale Soundelemente wie Kabel und DMX512-Komponenten. Das erste Design von Canon hat seinen Namen vom ursprünglichen X-Stecker, der später mit einer Entriegelung (L) und einer Gummidichtung (R) modifiziert wurde. Dieser Anschluss wird am häufigsten für analoges Audio verwendet und rastet mit einer symmetrischen Verbindung in seinem Anschluss ein. Ein Erdungsstift erhöht die Sicherheit und reduziert unerwünschte Interferenzen, wenn er während einer Live-Aufführung eingesteckt wird.

Der XLR-Anschluss wurde für Stecker und Buchsen entwickelt und stellt einen internationalen Standard für diese Art von Audiokomponenten dar. Während es bis zu sieben Stifte besitzen kann, sind drei Stifte am gebräuchlichsten. Es kann an einem Kabel oder Gehäuse wie bei einer in einem Rack montierten Audiokomponente montiert werden. Der fingerweite, zylindrische XLR-Stecker wird an ein Kabel angeschlossen und kann wie die Panel-Stecker mit Steckern oder Buchsen versehen sein. Ein typischer dreipoliger XLR-Stecker verwendet eine symmetrische Verbindung, um den unerwünschten elektrischen Kontakt mit Hochspannungsgeräten zu minimieren.

In der Regel stellt der erste Stift die Gehäusemasse dar und wird normalerweise vor den anderen Stiften kontaktiert. Der zweite Pin steht für den Pluspol; Das ist der heiße Stift. Der dritte oder kalte Stift wird als Rückleitungsanschluss bezeichnet. Zusammen bilden diese beiden Pins die Quelle des Audiosignals. Vor dieser Innovation waren zweipolige, heiße Steckverbinder üblich.

Eine der häufigsten Anwendungen des XLR-Steckers ist der Anschluss von Mikrofonen an Beschallungsanlagen. Technologien wie Kondensatormikrofone erfordern möglicherweise die Verwendung einer Bordbatterie zur Stromversorgung. Der XLR-Anschluss kann diese als Phantomspeisung bezeichnete Spannung liefern. Normalerweise wird diese Stromversorgung über den ersten oder Erdungsstift gespeist. Diese Vielseitigkeit ermöglicht die weit verbreitete Verwendung dieses Steckverbinders, während mögliche Schäden an empfindlichen Mikrofongeräten minimiert werden.

Andere Produkte, die für den XLR-Anschlussstandard entwickelt wurden, sind möglicherweise mit einem rechteckigen Gehäuse und rechtwinkligen Steckern ausgestattet. Diese können wie der gerade Stecker mit männlichen oder weiblichen Anschlüssen versehen sein. Sie können auch in der Pin-Nummer variieren.

Vierpolige Anschlüsse werden häufig für Intercom-Headsets verwendet. Fünfpolige Anschlüsse werden für Dual-Element- oder Stereomikrofone und -Headsets verwendet. Sechs-Pin-Typen passen für zweikanalige Intercom-Systeme. Siebenpolige Anschlüsse dienen zur Fernbedienung von Nebelmaschinen und anderen analogen Bauteilen. Durch den Einsatz von XLR-Anschlusskomponenten können problemlose Audio-Setups und ein sicheres, geräuschloses Wechseln von Komponenten sichergestellt werden.

ANDERE SPRACHEN

Hat Ihnen dieser Artikel geholfen? Danke für die Rückmeldung Danke für die Rückmeldung

Wie können wir helfen? Wie können wir helfen?